Kontakt, Öffnungszeiten, Anfahrt

Postadresse:
Syker Vorwerk
Zentrum für zeitgenössische Kunst
Am Amtmannsteich 3
D-28857 Syke

Anfahrtsadresse:
Waldstraße 76
D-28857 Syke

Anfahrt per Google-Maps

Tel.: +49 (0)4242-5774 10
Fax: +49 (0)4242-5774 11
E-Mail: info@syker-vorwerk.de

Facebook Folgen Sie uns auf Facebook

Öffnungszeiten:
Mittwoch15 bis 19 Uhr
Samstag und Neujahr14 bis 18 Uhr
Sonntag11 bis 18 Uhr
weitere Feiertage11 bis 18 Uhr
während der Bürozeitennach Vereinbarung
Heiligabend und Silvestergeschlossen
Während des Ausstellungswechsels bleibt das Syker Vorwerk für Besucher/innen geschlossen.

Wir weisen darauf hin, dass Tiere aus versicherungstechnischen Gründen keinen Zugang zu den Ausstellungsräumen haben. Eine Ausnahme bilden Assistenz- und Behindertenbegleithunde.


Der Eintritt zu den Ausstellungen ist kostenfrei!


Hinweise für Rollstuhlfahrer/innen und gehbehinderte Menschen:
Der Haupteingang und der Zugang zu den Ausstellungsräumen sind behindertengerecht.
Veranstaltungen im Gewölbekeller sind aufgrund der Treppe nicht barrierefrei. Diese Veranstaltungen sind gesondert gekennzeichnet.
Es steht regulär ein Parkplatz für Menschen mit Parkausweis für Behinderte auf unserem Gelände zur Verfügung. Die Anfahrt erfolgt über die Waldstraße.


Information zur Bewerbung

Das Syker Vorwerk stellt ausschließlich professionell arbeitende Künstler_innen mit entsprechender Ausbildung und/oder nachweisbarer langjähriger professioneller Ausstellungstätigkeit aus.
Initiativbewerbungen werden nicht entgegengenommen, reichen Sie daher nur nach Aufforderung Ihre Mappe ein. Per E-Mail oder auf Datenträgern eingereichte Dateien werden nicht geprüft. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir unaufgeforderte Bewerbungen nicht zurücksenden. Schicken Sie bitte keine Originale, sondern ausschließlich Kopien. Es genügen einige Werkaufnahmen im Umfang von 20 Seiten, Bio- und Bibliographie, ggf. bitten wir dann um einen Atelierbesuch.
Wegen der hohen Zahl spontaner Einsendungen, ist es uns nicht möglich, Absagebriefe zu schreiben. Bei Interesse melden wir uns bei Ihnen. Sollten Sie innerhalb von einem Jahr nichts von uns gehört haben, sehen wir Ihre Bewerbung nicht in unserem Programm. Von Nachfragen zum Stand der Prüfung bitten wir abzusehen. Für unverlangt eingesandte Bewerbungen übernehmen wir keine Haftung. Ausstellungstermine sind i.d.R. für mindestens ein Jahr ausgebucht.